FAQ für Studierende, Berufseinsteiger und Berufserfahrene

    Allgemeine Fragen

    Kann ich mich für mehr als eine Stelle zur gleichen Zeit bewerben?

    Sie können sich gleichzeitig auf verschiedene Stellen bewerben. Mehrfachbewerbungen haben keinerlei Auswirkung auf bereits laufende Bewerbungen. Achten Sie jedoch bitte darauf, gegebenenfalls Ihr Anschreiben für die entsprechende Stelle anzupassen. Beachten Sie auch, dass die Recruiter in der Historie sehen können, auf wie viele Stellen Sie sich beworben haben.

     

    Auf welchem Weg kann ich mich bei Stromnetz Hamburg bewerben?

    Bei uns können Sie sich schnell und bequem online über unser Karriereportal bewerben. Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen. Für den Online-Bewerbungsprozess haben Sie die Möglichkeit, Dokumente bis zu einer Größe von jeweils 10 MB hochzuladen.

     

    Wer ist Ansprechpartner für die ausgeschriebenen Stellen?

    Einen direkten Ansprechpartner finden Sie in der jeweiligen Stellenausschreibung. Haben Sie vorab Fragen zum Bewerbungsprozess, steht Ihnen unser Team der Personalbeschaffung gerne unter der Nummer 040 49202 8320 oder per E-Mail unter personal@stromnetz-hamburg.de zur Verfügung.

     

    Welche Sprache nutze ich für meine Bewerbung?

    Stromnetz Hamburg ist ein kommunales Unternehmen und agiert ausschließlich im Großraum Hamburg, weswegen unsere offizielle Unternehmenssprache Deutsch ist. Daher ist es wichtig, dass unter Berücksichtigung des jeweiligen Stellenprofils ein gutes - sehr gutes Sprachniveau vorliegt.

     

    Wer arbeitet bei Stromnetz Hamburg?

    Unsere Mitarbeiter bringen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe sowie Hintergründe mit – vom erfahrenen Manager, über spezialisierte Experten bis zum Berufseinsteiger und dem Werkstudenten ist alles dabei. Egal ob als Ingenieur oder als IT-Spezialist, als Projektleiter vor Ort oder als kaufmännischer Mitarbeiter im Innendienst: Bei Stromnetz Hamburg sind Talente in verschiedensten Bereichen tätig.

     

    Wie sehen die Rahmenbedingungen bei Stromnetz Hamburg aus?

    Bei einer 37 Stunden-Woche können Sie Ihre Arbeitszeit je nach Stelle flexibel in unserem Gleitzeitrahmen von 06:00 und 20:00 Uhr einteilen. Neben 30 Tagen Urlaub bieten wir außerdem ein eigenes Betriebsrestaurant, kostenlose Mitarbeiterparkplätze, einen Zuschuss zum HVV-Profiticket und noch viele weitere Vorteile.

     

    Werden meine Reisekosten übernommen?

    Sollten Ihnen bei der An- und Abreise zum Vorstellungsgespräch Fahrtkosten entstehen, erstatten wir Ihnen diese ab Ihrem Wohnort in maximaler Höhe einer Bahnfahrt 2. Klasse. Entstandene Fahrtkosten innerhalb des Hamburger Verkehrsverbundes werden von uns nicht erstattet.

     

    Kann ich mich initiativ bewerben, wenn ich keine passende Stelle für mich finde?

    Sollte aktuell keine für Sie passende Stelle ausgeschrieben sein, können Sie sich sehr gerne initiativ auf unserer Karriereseite bewerben. Dort finden Sie die Möglichkeit, Ihre Initiativbewerbung für den IT-, kaufmännischen- oder technischen Bereich sowie für studentische Praktika, Abschlussarbeiten und Werkstudentenstellen hochzuladen.

     

    Ich habe mich vorher schon einmal beworben. Kann ich mich erneut bewerben?

    Sollte es bei einer Stelle nicht geklappt haben und Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine passende Stelle in unserem Unternehmen finden, freuen wir uns über eine erneute Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir keine erneuten Bewerbungen für die exakt gleiche Stelle annehmen können.

     

    Fragen zum Bewerbungsprozess

    Wie ist der Bewerbungsprozess aufgebaut?

    Ihre Bewerbung wird individuell von Recruitern und dem Fachbereich gesichtet. Passen Ihre Qualifikationen zur Stellenanforderung, laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Dort sind sowohl Vertreter der Personalabteilung als auch der Fachabteilung anwesend. Die Gespräche finden üblicherweise an unserem Standort in Hamburg Bramfeld statt. 

     

    Welche Unterlagen benötige ich für meine Bewerbung?

    Bitte beschränken Sie sich auf die wichtigsten und für die jeweilige Position relevanten Unterlagen. In jedem Fall benötigen wir von Ihnen einen aussagekräftigen Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse sowie relevante Zertifikate. Ein Anschreiben ist freiwillig.

     

    Ich habe mich bei Stromnetz Hamburg beworben, wann erhalte ich eine Rückmeldung?

    Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von 3 Wochen ein Feedback zu geben.

     

    Ab wann sind die Stellen zu besetzen?

    Unsere Stellen sind in der Regel zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

     

    Ist die Stelle bei Stromnetz Hamburg überhaupt noch zu besetzen?

    Alle auf unserer Karriereseite ausgeschriebenen Stellen sind grundsätzlich aktuell und noch zu besetzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Informationen über den aktuellen Stand des Bewerbungsprozesses auf unserer Karriereseite veröffentlichen.

     

    Wird die Bewerbung an unterschiedliche/andere Fachbereiche weitergeleitet?

    Nein, Ihre Bewerbung wird nach Prüfung der Qualifikationen ausschließlich an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet. Sollte Ihr Profil für eine andere Stelle passend sein, wird Ihre Bewerbung erst nach Rücksprache mit Ihnen an einen anderen internen Ansprechpartner weitergeleitet.

     

    Wie bereite ich mich auf ein persönliches Gespräch beziehungsweise ein Telefoninterview vor?

    Es ist hilfreich, sich vor einem Gespräch mit Stromnetz Hamburg als Unternehmen (z. B. auf unserer Homepage) und der vorliegenden Stellenausschreibung inkl. der angegebenen Tätigkeiten vertraut zu machen. Sollten Sie einen Termin für ein Telefoninterview haben, suchen Sie sich einen ruhigen Ort, an dem wir Sie ungestört kennenlernen können. Bei einem Interview vor Ort sollten Sie zusätzlich ca. 15 Minuten für die Anmeldung bei unserem Werkschutz einplanen. Tragen Sie gerne die für ein Vorstellungsgespräch sowie die Position angemessene Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und die Ihrer Persönlichkeit entspricht.

     

    Karriereportal

    Kann ich meine hochgeladenen Dokumente im Karriereportal nachträglich ändern?

    Sie haben die Möglichkeit, Ihre im Kandidatenprofil angegebenen persönlichen Daten oder Dokumente über das Online-Karriereportal einzusehen und unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten diese zu ändern und/oder zu löschen. Zusätzlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihres Kandidatenprofiles zu widerrufen.

     

    Kann ich meine Bewerbung zurückziehen?

    Wenn Sie im weiteren Bewerbungsprozess nicht mehr berücksichtigt werden wollen, können Sie dies über den Button „Bewerbung zurückziehen“ im Karriereportal an uns weitergeben.

     

    Kann ich den Bewerbungsvorgang pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen?

    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre angefangene Bewerbung zwischenzuspeichern und die Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen.

     

    An wen wende ich mich, wenn technische Probleme beim Bewerbungsvorgang auftreten?

    Bitte wenden Sie sich bei technischen Problemen während des Bewerbungsprozesses an unser Team der Personalbeschaffung unter 040 49202 8320 oder schreiben Sie eine E-Mail an personal@stromnetz-hamburg.de.

     

    Ich habe meine Zugangsdaten vergessen. Wie erhalte ich ein neues Passwort?

    Ihre Zugangsdaten setzen sich zusammen aus Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Sollten Sie dieses vergessen haben, können Sie unter dem Eingabefeld für die Zugangsdaten über den Button „Passwort vergessen“ ein neues generieren. 

     

    Datenschutz

    Wie lange werden meine Daten gespeichert?

    Grundsätzlich speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis maximal 180 Tage nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, sofern aus rechtlichen bzw. gesetzlichen Gründen keine längere oder kürzere Speicherung erforderlich ist. Im Falle einer Absage beginnt die Frist mit Zugang der Ablehnung Ihrer Bewerbung und gilt für jede Ihrer Bewerbungen einzeln. 180 Tage nach Abschluss des konkreten Recruiting-Verfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten anonymisiert. Hochgeladene Dateien werden gelöscht. Ihre Daten im Kandidatenprofil werden bei Inaktivität 360 Tage nach dem letzten Login anonymisiert. Eine separate Mitteilung darüber erhalten Sie nicht.

     

    Wie kann ich meine Daten löschen?

    Sie haben jederzeit das Recht und die Möglichkeit, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen und unrichtige Daten korrigieren zu lassen. Sobald Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr. Wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, bleiben Ihre personenbezogenen Daten bestehen und werden, soweit Sie keine Zusage erhalten haben, 180 Tage nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unwiderruflich anonymisiert, wodurch keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person mehr zu ziehen sind.

     

    Wie gut werden meine Daten geschützt?

    Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten absolut vertraulich und entsprechend aller datenschutzrechtlichen Vorschriften. In Abstimmung mit unserem Datenschutzbeauftragten wurde hierzu ein umfassendes Berechtigungs- und Datenschutzkonzept umgesetzt, sodass Ihre Daten ausschließlich autorisierten Personen zugänglich sind.

     

    Für Schüler/Studenten

    Kann ich mich für ein Schülerpraktikum bei Stromnetz Hamburg bewerben?

    Im Rahmen unserer Schulkooperationen bieten wir verschiedene Schülerpraktika an:

    • Einfaches Schülerpraktikum (in der Regel zwei bis drei Wochen)
    • Praktikum im Rahmen des Ausbildungsvorbereitungsjahrs
    • Praktikum zur Erlangung der Fachhochschulreife

    Hierfür sind frühzeitige Bewerbungen empfehlenswert, da die Plätze sehr begehrt sind und natürlich eine intensive und kompetente Betreuung in den entsprechenden Fachbereichen gewährleistet sein soll. Bei Interesse können Sie sich unter 040 49202 8184 oder unter praktikum@stromnetz-hamburg.de bei uns melden.

     

    Ab welchem Semester kann ich mich für ein studentisches Praktikum/eine Werkstudententätigkeit bewerben?

    Sie können sich bei uns ab dem ersten Semester sowohl für studentische Praktika als auch für Werkstudententätigkeiten bewerben.

     

    Ich werde in Kürze mit meinem Studium fertig. Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet mir Stromnetz Hamburg?

    Über aktuelle Einstiegsmöglichkeiten informieren wir Sie gerne persönlich auf diversen Hochschulmessen in Hamburg oder im Hamburger Umland. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Einstiegsstellen auf unserer Karriereseite unter der Rubrik Berufseinsteiger einzusehen.

     

    Kann ich meine Abschlussarbeit bei Stromnetz Hamburg schreiben?

    Sie können gerne Ihre Bachelor- oder Masterarbeit sowie eine Doktorarbeit unter Mitwirkung an Projekten in Kooperation mit Stromnetz Hamburg schreiben. Unsere Geschäfts- und Fachbereiche vergeben regelmäßig Themen für verschiedene Abschlussarbeiten. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite.

     

    Welche Praktikumsdauer bietet Stromnetz Hamburg an?

    Wir bieten im Hochschulbereich verschiedene Praktika in unterschiedlichen Geschäfts- und Fachbereichen an. Eine konkrete Dauer kann daher nicht pauschal genannt werden. Bei Interesse oder konkreten Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter 040 49202 8184 oder unter praktikum@stromnetz-hamburg.de. Grundpraktika können wir aufgrund interner Gegebenheiten leider nicht anbieten.

     

    Welche Arbeitszeitenregelung gilt für Werkstudenten?

    Werkstudenten können sich bei Stromnetz Hamburg ihre Arbeitsstunden nach Absprache mit dem jeweiligen Vorgesetzten wöchentlich flexibel einteilen. Gesetzlich ist während des Semesters eine Wochenhöchstdauer von 20 Stunden pro Woche vorgegeben. In den Semesterferien bieten wir Ihnen bei Bedarf die Möglichkeit, Vollzeit (37 Stunden) zu arbeiten.

     

    Für den Bereich Ausbildung finden Sie unsere FAQs gesondert in der Rubrik Fragen und Antworten.