Laden...

55 Umspannwerke, 7.600 Netz- und Kundenstationen, 29.000 Kilometer Netzlänge.

Unzählige spannende Aufgaben!

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

Gruppenleiter Schutztechnik Außendienst (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet 

 

Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Langeweile kommt dabei nie auf. Denn auf der einen Seite gilt es, eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, auf der anderen Seite den Anforderungen durch den Klimaschutz und die Energiewende gerecht zu werden. Und dafür müssen neue Lösungen gefunden und umgesetzt werden.

 

Das finden Sie bei uns

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
  • Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Führen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Gruppe Schutztechnik Außendienst
  • Gewährleisten des sicheren und ordnungsgemäßen Betriebes der zugeordneten Betriebsmittel und Anlagen zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit und Minimierung von technischen Risiken
  • Entscheiden über den Einsatz von Fremdfirmen zur Umsetzung der wirtschaftlichen Zielsetzungen
  • Organisieren der erforderlichen Maßnahmen bei größeren Störungen und Koordinieren der Störungseinsätze sowie der Störungsauswertungen auch als Leiter Rufbereitschaft
  • Übernehmen der Funktion „verantwortliche Elektrofachkraft" (VEFK) für die Gruppe Schutztechnik Außendienst

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium  in der Fachrichtung Elektro- oder Energietechnik
  • Führungserfahrung und einen kooperativen Führungsstil
  • Vertiefte Kenntnisse im Netzbetrieb und in der Schutztechnik
  • Fundiertes Wissen über den Betrieb und die Instandhaltung sekundärtechnischer Betriebsmittel und der Schutztechnik
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen fachspezifischen Normen und Richtlinien
  • Führerschein Klasse B

 

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal!

Bei Fragen steht Ihnen Herr Matthias Galuschka unter der Telefonnummer 040 49202 8217 gerne zur Verfügung.

 

 

Kennziffer: 404 ST-AS-SE-AS