Sorgen Sie nicht nur für ein sicheres, sondern für ein intelligentes Stromnetz.

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

IT-Systemingenieur Firewall- und Netzwerk- Infrastruktur (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet 

 

Über unsere Anlagen fließen jährlich 11 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,2 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Nicht nur für unseren technischen, sondern auch für unseren IT Bereich. Denn wenn die Technik das Herz der Versorgung ist, ist die IT der Kopf, der alles steuert: sicher, verlässlich, intelligent.

 

Das finden Sie bei uns

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
  • Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets

 

Das sind Ihre Aufgaben 

  • Betrieb und Weiterentwickeln der Firewall- und Netzwerk-Infrastruktur 
  • Administration und Konzeption von Netzwerktopologien und Einführen zusätzlicher Werkzeuge zur herstellerübergreifenden Verwaltung der Firewall-Regelwerke 
  • Umsetzen neuer IT-Sicherheitskonzepte und regelmäßiger Systemaktualisierungen 
  • Mitwirken im technischen 2nd- und 3rd-Level-Support 
  • Leiten von Infrastruktur-Projekten oder -Teilprojekten 
  • Erstellen von Systemdokumentationen und Schulen der IT-Kollegen 

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium vorzugsweise im MINT-BereicAbgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium vorzugsweise im MINT-Bereich
  • Sehr gute Firewall-Kenntnisse und Erfahrungen im Betrieb komplexer Netzwerk- und IT-Sicherheits-Infrastrukturen
  • Konzeptionelle Fähigkeiten und systematische, eigenständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und selbstständigen Informationsbeschaffung
  • Gutes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einer wechselnden Rufbereitschaft

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, alle Geschlechter im Unternehmen ausgewogen zu repräsentieren und beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen aller Geschlechter gleichermaßen erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Nicole Moongamackal unter der Telefonnummer 040 49202 3457 gerne zur Verfügung.

 

 

Kennziffer: 5784 SK-IT-IS-NI