Arbeiten bei der Stromnetz Hamburg GmbH macht Sinn. Und Spaß.

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

Ingenieur Leittechnik (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet 

 

Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Langeweile kommt dabei nie auf. Denn auf der einen Seite gilt es, eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, auf der anderen Seite den Anforderungen durch den Klimaschutz und die Energiewende gerecht zu werden. Und dafür müssen neue Lösungen gefunden und umgesetzt werden.

 

Das finden Sie bei uns

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
  • Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Verantworten der Beistellung der Stationsleittecknik für die Hochspannungsprojekte
  • Mitarbeiten in der Projektorganisation für Hochspannungsprojekte und Beraten der beteiligten Fachbereiche in Bezug auf die Leittechnik
  • Fachliches Leiten der Facharbeiter und Techniker bei der Inbetriebsetzung/ -nahme der leittechnischen Einrichtungen
  • Leiten eigener Projekte und Überwachen der termingemäßen und vollständigen Durchführung der erforderlichen Maßnahmen
  • Mitarbeiten bei der Konzepterstellung für das innovative Umspannwerk 2030, mit der Umsetzung des Stations- und Prozessbusses nach IEC 61850 als leittechnischem Schwerpunktthema
  • Einsatz in der Rufbereitschaft in der Leittechnik

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse in der Nachrichtentechnik und der Kommunikation über Netzwerktechnik
  • Überzeugendes Auftreten bei Verhandlungen mit Auftraggebern, Auftragnehmern und Behörden
  • Kenntnisse über die Inbetriebnahme von Netzanlagen sowie über das Verteilnetz Hamburg
  • Umsetzungskompetenz, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Gamze Özmen unter der Telefonnummer 040 49202 8178 gerne zur Verfügung.

 

 

Kennziffer: 1535 TSTL