Eine zukunftssichere Stadt braucht ein zukunftssicheres Stromnetz. Und Sie!

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

Ingenieur Innovationsmanagement (w/m/d) in Vollzeit, befristet für 4 Jahre

 

Das Engagement und die Leidenschaft unserer Mitarbeiter*innen machen das Hamburg, in dem wir heute leben, erst möglich. Und auch das Hamburg von morgen – denn eine zuverlässige und sichere Stromversorgung mit einer breiten Infrastruktur an Ladepunkten ist die Basis für die zukünftige Mobilitätslösungen in unserer Stadt. 

 

Das finden Sie bei uns

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
  • Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Identifizieren von Markttrends und Entwicklungen im Bereich neuer Technologien für Verteilnetzbetreiber
  • Konzeptionieren neuer Projektvorhaben mit wissenschaftlicher Begleitforschung, unter Einbeziehung vorangegangener Marktrecherche, einschließlich der Beantragung von Fördermitteln
  • Verantworten der Projektdurchführung von F&E-Projekten inklusive Projektcontrolling
  • Koordinieren und Weiterentwickeln von Schnittstellen zwischen neuen Kundenanlagen und dem elektrischen Verteilungsnetz von Stromnetz Hamburg
  • Entwickeln und Erproben von Systemlösungen zum Monitoren des Netzzustands & Steuern von Kundenanlagen
  • Repräsentieren der Stromnetz Hamburg GmbH in der Öffentlichkeit sowie in nationalen und internationalen Verbänden, Arbeitsgruppen und Gremien

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position ist wünschenswert, erste Erfahrungen im Bereich Forschung und Entwicklung sind ein Plus
  • Projekterfahrung auf IPMA Level D gewünscht
  • Souveräne Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten gegenüber unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • Strategisches Denken, Verhandlungsgeschick und Analysefähigkeiten sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, alle Geschlechter im Unternehmen ausgewogen zu repräsentieren und beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen aller Geschlechter gleichermaßen erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Petra Korte unter der Telefonnummer 040 49202 8322 gerne zur Verfügung.

 

 

Kennziffer: 5729 ST-AM-IM-DN