Arbeiten bei der Stromnetz Hamburg GmbH macht Sinn. Und Spaß.

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

Ingenieur für Innovationsprojekte (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet 

 

Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Langeweile kommt dabei nie auf. Denn auf der einen Seite gilt es, eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, auf der anderen Seite den Anforderungen durch den Klimaschutz und die Energiewende gerecht zu werden. Und dafür müssen neue Lösungen gefunden und umgesetzt werden.

 

Das finden Sie bei uns

  • Attraktive zukunftsorientierte Aufgaben
  • Ein offenes Miteinander
  • Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Gesundheitsangebote
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. 50 % Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliches Bearbeiten von (Förder-)Projekten und Aufträgen im Bereich Innovation mit Fokus auf der Digitalisierung des elektrischen Verteilnetzes
  • Analyse und Monitoring des nationalen und internationalen Umfeldes im Bereich Energieversorgung und -Verteilung sowie Bewertung von unterschiedlichen technischen Systemen und Lösungen
  • Unterstützen des Fachbereiches Innovationsmanagement im operativen Geschäft (mit Fokus elektrische Verteilnetze)
  • Entwerfen von technischen Spezifikationen und Lastenheften
  • Mitwirken in nationalen und internationalen Gremien (u.A. VDE, DKE, BDEW, VKU)
  • Eigenverantwortliche Projektierung von Pilotanwendungen im Verteilnetz
  • Koordinieren interner und externer Partner
  • Übernahme von Sonderaufgaben (bspw. Unterstützung der Geschäftsführung bei externen Terminen, Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten im Fachbereich Innovationsmanagement)
     

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Bereichen Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen 
  • Gute Kenntnisse der Energieversorgung und -Verteilung sowie der relevanten energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Praktische Erfahrungen im Energiesektor, insbesondere bei der Projektierung und Inbetriebnahme elektrotechnischer Anlagen
  • Praktische Erfahrungen im agilen Softwareentwicklungsprozess
  • Erfahrungen beim Aufbau von neuen Geschäftsfeldern (Startup) von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfertigkeiten, ein diplomatisches Durchsetzungsvermögen sowie gute Business-Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Innovationsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative sowie ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeiten

 

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

 

 

Kennziffer: 1298 TAI