55 Umspannwerke, 7.600 Netz- und Kundenstationen, 29.000 Kilometer Netzlänge.

Unzählige spannende Aufgaben!

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

Technischer Sachbearbeiter Störungsmanagement (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet 

 

Das Engagement und die Leidenschaft unserer Mitarbeiter machen das Hamburg, in dem wir heute leben, erst möglich. Denn ohne eine zuverlässige und sichere Stromversorgung gehen in unserer pulsierenden Metropole im wahrsten Sinne des Wortes die Lichter aus. Das ist für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich!

 

Das finden Sie bei uns

  • Attraktive zukunftsorientierte Aufgaben
  • Ein offenes Miteinander
  • Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Gesundheitsangebote
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. 50 % Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

 

Das sind Ihre Aufgaben

• Entgegennehmen und Bearbeiten von Kundenanrufen und E-Mails zu Störungsmeldungen aus dem Versorgungsgebiet

• Informieren von Kunden hinsichtlich möglicher Fehlerursachen

• Beraten von Kunden im Störungsfall gemäß hinterlegter Prozessbeschreibungen

• Internes und externes Beauftragen von erforderlichen Gewerken nach Maßgabe der Anforderungen des Außendienstpersonals

• Dokumentieren von Rückmeldungen zu laufenden Störungen im System

• Prüfen der Berechtigung und Gewähren des Fernzugangs zu technischen Anlagen
 
Das bringen Sie mit

• Abgeschlossene Berufsausbildung mit der Fachrichtung Elektrotechnik

• Gute Kenntnis der Anlagen und des Aufbaus des Verteilungsnetzes

• Hohe Kundenorientierung und serviceorientiertes Verhalten

• Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit der Fähigkeit zum aufmerksamen Zuhören sowie Kontaktfreudigkeit

• Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Pragmatismus

• Sicheres Auftreten, Entscheidungsfreude und Verantwortungsbereitschaft

 

Für diese Stelle ist eine Sicherheitsüberprüfung erforderlich.

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Petra Korte unter der Telefonnummer 040 49202 8322 oder per E-Mail personal@stromnetz-hamburg.de gerne zur Verfügung.

 

 

Kennziffer: 1553 TBFM