54 Umspannwerke, 7.600 Netz- und Kundenstationen, 29.000 Kilometer Netzlänge.

Unzählige spannende Aufgaben!

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

 

Bauingenieur / Projektingenieur Tiefbau (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet 

 

Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Langeweile kommt dabei nie auf. Denn auf der einen Seite gilt es, eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, auf der anderen Seite den Anforderungen durch den Klimaschutz und die Energiewende gerecht zu werden. Und dafür müssen neue Lösungen gefunden und umgesetzt werden.

 

Das finden Sie bei uns

  • Attraktive zukunftsorientierte Aufgaben
  • Ein offenes Miteinander
  • Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Gesundheitsangebote
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. 50 % Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Planen, Koordinieren und Steuern von Netz- und Sonderbau-Projekten von hoher Komplexität inkl. der Qualitätssicherung
  • Durchführen des Kostencontrollings
  • Koordinieren von Fremdfirmen sowie Anleiten und Betreuen des Projektteams während der gesamten Realisierungsphase
  • Organisieren von und Teilnehmen an Baubesprechungen und Baustellenbegehungen
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Konzepten hinsichtlich technischer Ausführungsvarianten, Genehmigungsplanungen sowie Leistungsverzeichnissen/-beschreibungen
  • Durchführen aller erforderlichen Abstimmungen und Koordinierungen mit Kunden, Behörden sowie anderen Gewerken und Dienstleistern

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, idealerweise mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige relevante Berufserfahrung, möglichst im Leitungstiefbau
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement und nach Möglichkeit bereits praktische Erfahrung in der Projektabwicklung
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
  • Verhandlungserfahrung und -geschick mit der angemessenen Durchsetzungsfähigkeit verbunden mit einer wirtschaftlichen Denk- und Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

 

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

 

 

Kennziffer: 305 TAMO